Die Jugendgruppe der Feuerwehr Burghausen führte am 04.04.2012 eine Unterweisung in Erster Hilfe durch.

 

Unter der Leitung von Jürgen Richter wurde den Jugendlichen das Verhalten bei in Not geratenen Menschen vermittelt.

Neben einem theoretischen Teil wurde auch praktisch geübt.

Vom richtigen Absetzen eines Notrufes, über die stabile Seitenlage bis hin zur Herz-Lungen-Wiederbelebung wurde intensiv an einem Dummy geübt.

Das Anlegen eines einfachen Verbandes bis hin zum Druckverband machte den Jugendwehrlern eine Menge Spaß, wobei so manches Kunstwerk entstand.

Eine deftige Brotzeit rundete das ganze ab, wobei restliche Unklarheiten beseitigt wurden.