• Samstag, 26.08.2017 / 11:38 Uhr
  • Ort: Angererweg
  • Fahrzeuge: Einsatzleitwagen (12/1), Löschgruppenfahrzeug (40/1), Gerätewagen (55/1), Rüstwagen (61/1)
  • Mannschaft: 20
  • DSC02036
  • DSC02040
  • DSC02042
  • DSC02043
  • DSC02044

Am Samstagmittwag wurde die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Burghausen zu einem Verkehrsunfall in den Angererweg alarmiert.

Ein BMW-Fahrer hatte die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und dieses über eine Wiese in die Mauer einer Garage gesteuert und diese mit der Fahrzeugfront durchschlagen. Glücklichen Umständen ist es zu verdanken, dass niemand nennenswert verletzt wurde. Am Fahrzeug und am Gebäude, sowie an einem in der Garage geparkten Fahrzeug entstand erheblicher Sachschaden.

Kräfte der Feuerwehr stellten den Brandschutz sicher und trugen von Motoröl kontaminiertes Erdreich ab. Nach rund einer Stunde konnte das Fahrzeug geborgen und die Einsatzstelle der Polizei und den Eigentümern übergeben werden.